Musikpädagogin

„Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich sein“ (Schubert)

Gesangsunterricht

Musikkurse in KiTas

Weiterbildungen für ErzieherInnen

Klavierunterricht für Anfänger

Weiteres auf Anfrage möglich

Vita Musikpädagogin Christiane Wiese

Gesangsunterricht

 „Singe, wem Gesang gegeben!“ (Uhland)

Die Stimme ist das ureigenste Instrument. Jeder hat eine. Und doch weiss (noch) nicht jeder, sie in vollem Umfange einzusetzen. Lernen Sie Ihre Stimme näher kennen und entfalten Sie Ihre persönlichen stimmlichen Möglichkeiten!

Inhalte des Gesangsunterrichtes:

  • bewusste Atmung
  • die eigene Stimme entdecken und trainieren
  • musikalischer Ausdruck und Stilistik
  • Erarbeitung und Gestaltung von Stücken
  • Vorbereitung auf Auftritte, Bühnenpräsenz

Unterrichtsort: 

in Leipzig, Holzhausen

Musikkurse in KiTas

Derzeit unterrichtet Christiane Wiese Elementare Musikkurse in folgenden Kindertagesstätten:

KiTa Happy Kids Leipzig e.V.

KiTa Purzelbaum Markkleeberg DRK

Weiterbildungen für ErzieherInnen

Singen und Tanzen mit Kindern? Gut und wichtig! Aber wie nur?

Das Beste ist, einfach damit anzufangen! Wenn Sie aber ein paar Impulse, Hintergrundinformationen, Materialien, Tipps und Know how wünschen, komme ich gern zu Ihrem KiTa-Team ins Haus für eine musikalische Weiterbildung. Singen, Tanzen, Bewegen, Musizieren – gehören zusammen!

Für eine Weiterbildung sind folgende Themenschwerpunkte möglich:

  • Eine neue Jahreszeit steht vor der Tür – was könnten wir nur singen?

Jahreszeitlicher Material-Input (z.B. Lieder, Verse, Tänze zum Thema Frühling, Sommer, Herbst, Winter bzw. zu Festen).

  • Dieses Lied ist schön. Aber wie bringe ich es den Kindern bei?

Verschiedene spielerische Methoden, wie man ein Lied einführen und üben kann.

  • Wir haben so schöne Musikinstrumente da. Was kann ich damit alles machen?

Tipps, Methoden und Ideen zum Einsatz von elementaren Instrumenten

  • Leider werde ich so schnell heißer beim Singen!

Training der eigenen (Erzieher-) Stimme und Tipps für gesunden Einsatz im Berufsalltag („Stimmhygiene“)

  • Meine Kinder singen zwar mit Begeisterung, aber es klingt gräßlich…

Nicht nur überhaupt, sondern auch „schön“ singen – Arbeit an der Qualität des Singens mit Kindern, Stimmspiele

  • Es muss ja nicht immer nur „Brüderchen, komm tanz mit mir“ sein…

Tanzlieder, einfache Tänze, musikalische Bewegungsspiele im Fokus

  • Wir kommen gar nicht zum Singen… oder doch?

Wie Lieder den Alltag begleiten können, Rituale musikalisch gestalten (z.B. Begrüßung, Geburtstage, Aufräumlied…), singende Anweisungen

Was sind Ihre Fragen? Wo benötigen Sie fachliche Unterstützung?

Weitere Themen auf Anfrage möglich.

Klavierunterricht für Anfänger

 „Musik ist eine Perle aus der Krone der Schöpfung an den Pforten der Ohrmuscheln zum Ozean der Gefühle.“ (Gabriele Renate Pyhrr)

Das Klavier ist eines der beliebtesten Instrumente und eignet sich sehr gut zum Einstieg in die Welt der Musik. Wichtig ist mir, dass von Anfang an das musikalische Erleben im Vordergrund steht und die Theorie über die Praxis nach und nach erlernt wird.

Inhalte des Unterrichtes:

  • Schneller Klangerfolg durch einfache Improvisationen und Pattern
  • Training der Feinmotorik
  • musikalischer Ausdruck und Stilistik
  • Erarbeitung und Gestaltung von Stücken
  • Simple Liedbegleitung
  • Schrittweise Heranführung an die Notenlehre

Unterrichtsort:

in Leipzig, Holzhausen

Weiteres auf Anfrage möglich

Rhythmik

Stimmbildung

Chorleitung

Workshops

Vita Musikpädagogin Christiane Wiese

Musik begleitet von klein auf das Leben von Christiane Wiese. Aufgewachsen in einem Elternhaus, in dem viel gesungen und musiziert wurde, begann sie schon in jungen Jahren Klavier-, Gesangs- und Ensembleunterricht zu nehmen. Es folgten ein Studium für Gesang und Musikpädagogik in Dresden, sowie ein Aufbaustudium Rhythmik/EMP. In Leipzig studierte sie zudem Alte Musik Gesang. Neben ihrer freiberuflichen Arbeit als Konzertsängerin war und ist sie seit über 15 Jahren in den Bereichen Rhythmik für verschiedene Altersstufen, Musikalische Früherziehung, Stimmbildung, Chorarbeit, Gesangsunterricht, „Singende Kindergärten“ und Weiterbildungen für ErzieherInnen pädagogisch tätig und nahm selbst an zahlreichen Fortbildungen teil. Weiterhin engagiert sie sich für die Vermittlung klassischer Musik für Kinder und gründete mit ihrem Kollegen Georg Zeike das Ensemble „Das musikalische Fabularium“, mit dem sie Musiktheaterstücke für Kinder und Familien erfindet und aufführt. Neben dieser vielseitigen beruflichen Praxiserfahrung nützen Christiane Wiese auch ihre privaten Erfahrungen als Mutter dreier Kinder. Sie kann sich von daher sehr gut auf unterschiedliche Alters- und Entwicklungsstufen einstellen. In all ihren Unterrichten steht das Tun vor der Theorie. Mit Temperament, Begeisterung und simplen, aber wirkungsvollen Methoden konnte sie bereits vielen Kleinen und Großen Mut und Lust zum Singen und Musizieren machen.